Große Aufgeregtheit & Hyperaktivität

Der „Hibbelhund“ scheint wie ein Geschöpf von einem anderen Stern: stets nervös, kommt drinnen einfach nicht zur Ruhe und draußen ist er kaum ansprechbar bis hysterisch. Er ist schnell abgelenkt, daher scheint es so, als lerne er schlecht. Die Hundehalter fühlen sich nicht selten völlig überfordert mit ihrem Hund – Stress auf beiden Seiten!

Sind gesundheitliche Ursachen ausgeschlossen oder behoben, beginnt meine unterstützende Tätigkeit als Hundetrainerin. Gemeinsam erarbeiten wir ein Konzept für Ihren Hund – mit der passenden Balance aus Bewegung und Kopfarbeit, die die Konzentration fördert. Regeln und Routinen im Umgang mit dem Hund sorgen für Sicherheit und geben Raum für Entspannung. Nach und nach wird Ihr Hund mit aufregenden Situationen souveräner umgehen können und ein angenehmerer Begleiter im Alltag werden.

Eine junge französische Bulldogge sitzt ruhig auf dem Schoß seines Herrchens und blickt diesen an.
Zur Ruhe kommen